Fußball offline

On Marco Reus

28.12.2021, 10:23 Uhr von:  DocKay
Lesezeit: ca. 3 Minuten
Marco Reus am Ball

Manchmal schreibt der Fußball seine eigenen Geschichten. Literaturwissenschaft, Sheffield und ein Gedichtband über Marco Reus führen zu Fabienne Collignon.

Fabienne Collignon, Senior Lecturer in Contemporary Literature an der Universität Sheffield, ist seit 1996 Fan von Borussia Dortmund. Gleichzeitig ist sie Herausgeberin des englischsprachigen Gedichtbandes „On Marco Reus“, der im Londoner Verlag Spirit Duplicator erschienen ist. Die Beiträge in diesem Band sind zwischen 2016 und 2020 entstanden und eine Hommage an den Kapitän des BVB Marco Reus. Sie verbinden Lust am Fußball und am Schreiben. Gleichzeitig zeigen sie uns Sehnsüchte auf, in die wir heilos verstrickt sind.

Cover des Buches, Spieler Reus auf gelbem Untergrund

Geboren wurde die Idee zu diesem Projekt im Rahmen eines Workshops 2016 an der Universität Sheffield, der dem „fugitive writing“ gewidmet war, dem freien Schreiben über Dinge, die man liebt, jenseits jeglicher Verwertungszwänge. Geliebt hat man auch den Fußball in Sheffield. Hier wurde am 24. Oktober 1857 der älteste Fußballverein der Welt gegründet, der FC Sheffield. Die beiden Briten William Prest und Nathaniel Creswick verließen ihre Cricket Leidenschaft und sorgten für das Sheffield-Regelwerk, ebneten aber auch den Weg für die Gründung des englischen Fußballverbandes im Jahr 1863.

When his volley swirled in flight, it marked the edge of one of many precisions.


Michael Kindellan

So drückt es einer der Autoren aus. Michael Kindellan ist ein Verfasser von poetischen Texten und Dozent in englischer Literatur und gehört zu den acht Berichterstattern. Man könnte es folgendermaßen übersetzen: "Als sich sein Volley im Flug drehte, markierte dies die Grenze einer von so vielen Präzisionen“. Er beschreibt damit die Präzision der Schüsse von Marco Reus und die reproduzierbaren Bogenlampen, die sich kurz vor der Latte in den Kasten senken.


Some footballers, it is said, play the game with a smile on their face. Marco Reus does it with a smirk


Rich Woodall

Marco Reus mit einem verschmitzten Lächeln

Der Satz stammt von einem Schriftsteller und Fan der „Wolfes“, wie die Wolverhampton Wanderers aus den West Midlands genannt werden. Rich beschreibt das verschmitzte Grinsen von Marco, wie man es oft bei Schlüsselsituationen oder bei der Ausführung von Freistößen erkennen kann.

London Whittaker als Designer liebt den Anblick der schwarzen und gelben Farben. Zusammen mit Simone Schmitz als Illustratorin sorgt er für das passende Styling. Für Fabienne Collignon war es wichtig die zweite Auflage zum dreißigsten Geburtstag von Marco Reus zu veröffentlichen. Sie lebt den Fußball, seine Dimension, die Bewegung, den Rhythmus, aber auch das politische Umfeld. Der Charakter des Spiels fasziniert sie, gleichzeig lebt die Leidenschaft für den BVB, insbesondere für den Kapitän Marco Reus. Sollte Fabienne einmal in Dortmund weilen, werde ich sie zum Besuch der Südtribüne im Westfalenstadion einladen. Bis dahin lebt für mich der Mythos Sheffield und die außergewöhnliche Leidenschaft von Fabienne für unseren Verein.

„On Marco Reus“ ist eine Sammlung von Gedichten, Miniaturen und Essays in englischer Sprache auf insgesamt 24 Seiten. Bestellungen sind über cheesemans@gmail.com möglich. Der Preis des Zines liegt bei 7 Euro. Für Interessierte eine lohnende Investition und eine Lektüre für ruhige Stunden.

Unterstütze uns mit steady

Weitere Artikel